Warum sind brillen so teuer

Ich verstehen nicht, warum die Gläser für einer neue Briller immer so teuer sein müssen. Die sind doch alle maschinell gefertigt. Außerdem zu sein Brillengläser einer Massenprodukt.

Du schaust: Warum sind brillen so teuer

Für mich die teuren Brillengläser eine Gelddruckmaschine.

Hat jemand by Euch einer vernünftige Erklärung, warum mir für einer Brillenglas 200-300 EUR hinlegen muss?

Hat jemand einer Tipp, woher man gläser günstiger bekommt?


*

nicht jedes Brillenglas ist ns Massenprodukt. Die Meisten müssen zuerst nach Bestellung separat hergestesllt werden. Das liegt in den viele Kombinationen ns man wähllen kann (einfache.- mittlere oder beste Entspiegelun, mit Hartschicht oder ohne, einer Pflegeleichtschicht dazu oder keine. Einen Mittendickenoptimiertes Glas in "Plus" zu Beispiel. Nachher noch ns verschiedenen Durchmesser, da je nach steckdosen muss ein bestimmter Glasdurchmesser angeordnet werden, dadurch can man sogar das Optimalste erreichen. Nachher noch Kontrasteigernde Gläser, oder eine Tönung, eventuell sogar eine Polarisierung...) das könnte man noch einig weiter schreiben. Anzeigen will mich dir zu nur, das gibt promille Möglichkeiten, daher können die Hersteller nie alles bei der Lager zusammen Massenprodukt haben, es gibt zeigen "einfache Versionen" meistens am Lager. Zu gibt das noch verschiedene "Index" also dünne heu dickere und Mineralsich heu Oragnisch.


*

tinimini
17.04.2011, 11:16
Weil das es bedarfen können.Wenn einer Extras will.Einfache Gläser ohne Entspigelung und Tönung und extra Kratzfest und wenn es sind nicht Kunststoff ist und du einen Fernglas tragen willst mit dickem Rand anstatt extra dünn geschliffen ,so kannst du auch billige bekommen.Ist dann anhielt eine Optische Sache, Frag mal an verschiedenen Optikern nach. Gibt immer welche die Billiger sind.

Mehr sehen: Was Hilft Gegen Mitesser Und Unreine Haut, Unreine Haut: Top 10 Hausmittel Gegen Pickel


*

schmumo
17.04.2011, 11:21
Hallo Meeri211 :-)

Ob ns Brillenglas nun ein Massenprodukt ist, weiss ich nicht deshalb genau - bzw bin mir unschlüssig. Ns Glas selber evtl, noch es wille ja speziell für dich gefertigt, sprich: der Schliff, das Entspiegelung, Anbringen das Achse, evtl Hornhautverkrümmungen werden ausgeglichen, Glas und Kunststoff auch unterschiedlich Preise und deshalb weiter und so fort.

Brillen ansich bekommst freundin günstig - mich würd in der nähe des sagen, überall - aber eben die Gläser ging ins Geld.

Hier gabs mal deswegen ein Angebot: Brille inkl. Gläser 99€ (Dioptrie stand dabei und still irgendwas)

Die wenigsten haben aber so ein genormtes Auge. Wenn man also eine Entspiegelung von möchte ( was meistens der Fall ist) lass uns gehen los. Das Preis gehen rauf.

Mehr sehen: Schweres Unwetter Im Rhein-Sieg-Kreis, Bilder Vom Unwetter Im Rhein

Handelt es sich nachher noch ca eine Rahmenlose Brille, muss ns Glas noch geschliffen werden, weil man andernfalls noch dafür einen Glasbaustein vor dem augen hätte. Mich glaube, dieses ist dann Handarbeit und müssen deswegen dafür teuer zahlen werden.