WARUM MUSS MAN AN METASTASEN STERBEN

Metastasen oft gefährlicher wie die Tumore selbst. Dort ankommen sterben ns meisten Krebspatienten. Beyogen auf Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu sein es 90 Prozent. Hier die wichtigsten Fakten kommen sie den todbringenden "Schläfern".


*


Metastasen gelten wie die "tödlichen Töchter" by Krebs. Sie entstehen durchKrebszellen, das sich von ursprünglichen Tumor, dem sogenannten Primärtumor, absondern und in andere Organe hagen Körperbereiche wandern. Da drüben wachsen sie dann zu Tochtergeschwülsten, den gefährlichen Metastasen heran.

Du schaust: Warum muss man an metastasen sterben

"Normalerweise von Zellen im Körper einen festen setzt und wandern nicht. Bösartige Zellen solider Tumoren aberkönnenanatomische Grenzen unter Umständen überschreiten", erklärt Susanne Weg-Remers von Krebsinformationsdienst von Deutschen Krebsforschungszentrumsin Heidelberg. "Die bösartigen Zellen dringen in die Umgebung ein und zerstören ns umliegende Gewebe", deswegen Weg-Remers weiter.

Die bösartigen Zellen gelangen an die Blut- oder an die Lymphbahnen, bekomme von da drüben weiter transport und können in anderer arbeit andocken und an andere textil- einwandern. Dort siedeln sie sich an, teilen sich und form so mehr Tochtergeschwülste. Genau ns macht sie so gefährlich. Sie sind nicht mehr zu kontrollieren. Sie streuen innerhalb Körper.

Unter welcher Voraussetzungen bilden sich Metastasen?


*

Eine wandern Krebszelle


Krebs entsteht, einmal sich bei gesunden Körperzellen ns Erbgut im Laufe von Lebens verändert. Durch dies erwerben ns Zellen neue Eigenschaften. Sie zeigen ein unterschiedlich Wachstumsverhalten wie gesunde Zellen. Sie beginnen, wir unkontrolliert zu teilen, achten nicht als auf Stopp-Signale ns Körpers.

Der Ort, an dem wir Metastasen ansiedeln, müssen verschiedene voraussetzungen erfüllen. Die bösartigen Zellen brauchen den Anschluss in ein Blutgefäßsystem. "Die Zellen müssen das Wachstum das Blutgefäße bei der Umgebung anregen. Sie müssen bei denTumor, ns sich neu bildet, eindringen, um deswegen für das Anschluss in das Gefäßsystem zu sorgen", sagtWeg-Remers. So können sich ns Metastasen mit blut und mit Nährstoffen versorgen und sich dazugehörigen vermehren.

Krebsarten mit häufiger Metastasierung

Lungenkrebs ist einer Krebsart, in Metastasen regelmäßig schon bei der ersten diagnose vorhanden sind. Bauchspeicheldrüsenkrebs, Leberkrebs und Krebs das Gallengänge zu sein ebenfalls Äußerst aggressive Krebsarten. Einer Problem bei diesen Formen ist, dass sie lange keine sich beschweren verursachen. "Sie verstehen oft zuerst erkannt, wenn das Metastasen bereit da sind. An solchen herbst ist keine heilung möglich", erklären Weg-Remers.

Krebsbehandlungen verlaufen meist dann erfolgreich, wenn ns Tumor örtlich grenze ist und Chirurgen ihn ohne größer Probleme löschen können. Ns ist in Hirntumoren zwar der Fall, doch an dieser Krebsart gibt das andere, schwerwiegende Probleme.

Mehr sehen: Warum Bekomme Ich Meine Regel Nicht, Warum Bleibt Meine Periode Aus

Mehr dazu:Bluttest ziel acht Arten krebs frühzeitig detektieren können

Sonderfall Hirntumore

Hirntumore gegangen vom Hirngewebe heu vom umgebenden Bindegewebe ende und metastasieren äußerst selten. Wenn es doch kommen sie kommt, treten die Metastasen im Liquor-Raum auf, der ns Gehirn mit Flüssigkeit umgibt.

Dennoch verlaufen Hirntumore häufig tödlich, weil das Gehirn eine äußerst wichtige Struktur hat und die Tumoren lebenswichtige Bereiche von Gehirns befallen. "Das gehirn bietet offensichtlich qualität Andockstellen für ns Metastasen. Welcher molekularen Mechanismen inbegriffen eine rollator spielen, ist gegenstand aktueller Forschung", sprechen Weg-Remers.

Metastasen und das Zielorgane


*

Oft bilden sich Metastasen bei der Lunge, wie diese Mikroaufnahme zeigt


Auch wenn Hirntumoren selbst kaum Metastasen bilden, dafür gibt es doch Krebsarten, die ins gehirn streuen können - damit BeispielLungenkrebs. Brustkrebs metastasiert in der nähe häufig bei die Knochen hagen auch in die Leber. Auch Lymphknoten-Metastasen sind in Brustkrebs Äußerst häufig.

Prostatakrebs bildet Metastasen ebenfalls sehr häufig in den Knochen und in den Lymphknoten. Aber auch diese Geschwülste dringen bei die Leber oder bei die Lunge. Metastasen in Darmkrebs wandern oft an das Bauchfell oder auch an die Lymphknoten.

Nur Aufhalten oder auch stoppen?

Sind Metastasen wenn da, lässt sich der Krebs meist zeigen noch verlangsamen.

Für ns Forschung ist das sehr wichtig,die Mechanismen ns Metastasierung besser kommen sie verstehen. Hoffnung setzen das Wissenschaftler bei die Erforschung derAndockstelle ns Metastasen und derenBlutversorgung.

Mehr sehen: Was Bedeutet Das Zeichen Bei Whatsapp : Haken Und Andere Zeichen Erklärt

Zwischen das Krebszellen und das Zellen in dem umliegenden stoff gibt das viele Interaktionen, das noch nicht ganz versteht sind. "Zum beispiel schüttet das Körper unterschiedlich Botenstoffe aus. Sie führen dazu, das Blutgefäße gegenstand umprogrammiert werden.Wenn ns Forschung dies Mechanismen an die Spur kommen sie und sie versteht, gibt es unter Umständen auch neue Ansätze zum Therapien," erläutert Weg-Remers.