Wann Wurde Der Paragraph 175 Abgeschafft

Seit 25 jahr ist homosexualität straffrei, noch ich werde noch fast täglich diskriminiert und bedroht, ob in Bahnfahren heu Blutspenden.
*

Bei mir, zusammen schwuler Mann, kommt dies Regel deswegen an: wenn du ein Jahr lang nicht dein widerlichen Sexpraktik danach bist, darfst du dein Homo-Blut mit unsere Hetero-Blut mischen. Wenn du freundin nicht in unsere regel hältst, giltst du zusammen krank, dreckig, minderwertig. Wir wollen dich und dein blut nicht.

Du schaust: Wann wurde der paragraph 175 abgeschafft

Als § 175 still galt, es wurde Homosexualität bei Gerichtsakten als "krankhafte Störung" betitelt. Mögliche Gründe für ns sexuelle Identität schwuler Männer, deshalb wurde vermutet, lägen in Kaiserschnitten. Ns Strafen reichten von Haft bis hin von "Entmannung", deshalb der Kastration. Noch 1957 hätte das Bundesverfassungsgericht bescheinigt, das der i mit zum Grundgesetz vereinbar wäre. Schwachsinn, denkt man wir heute. Da die Würde des Menschen – ohnehin "unantastbar" laut artikel 1 von Grundgesetzes –, sie wurde offensichtlich verletzt. Dennoch wurden alle Urteile zu § 175 zu sein "im Namen des Volkes" ausgesprochen.


25 jahre nach der Abschaffung des § 175 rehibilieren sich die Schwulen-Community zeigen langsam


Erst in dem Jahr 2017 wurden ns noch leben Verurteilten rehabilitation und entschädigt. Teils anzeigen mit wenigen promille Euro. Etwas saßen jahrelang an Haft, sind für ihr leben gebrandmarkt und bekommen dann, im hohen Alter, einer paar Scheine, mit denen alles gegessen sein soll. Dafür bestraft kommen sie werden, deren man ist, für ns Ursprung seiner Lust, seine Liebe, seine Leidenschaft, das Lebendigkeit – ns hinterlässt tiefe Wunden. Ns psychologischen folge leisten sind Selbsthass, scham und Verleugnung. Und ich can mir nur vorstellen, als schwer es ns meisten häftling anschließend gefallen muss, wir überhaupt anderer auf beziehung einzulassen – mit sich mich und mit ist anders Männern.

25 jahr nachdem ns § 175 abgeschafft wurde, müssen sich die LGBTQ*-Community immer still erholen. Männer, das Sex mit Männern haben, müssen lernen, dass sie sich nicht als verstecken müssen. Mich fiel das jahrelang schwer, kommen sie mir als schwuler Mann zu stehen. Wenn ns Mann mein Hand behalten wollte, mich bei der Öffentlichkeit berührte, zuckte mich zusammen. Ich beendete Beziehungen, weil mich es nicht ausgehalten habe, mich meiner Scham zu stellen.

Homosexuelle hatten das letzten Jahrzehnte no viel zu lachen und heute droht neu Gift: Annegret Kramp-Karrenbauer.

Mit dies Scham scheinen viele Schwule kommen sie kämpfen. Auch an Deutschland. Ein Zeichen dafür sind sogenannte "Schwulenheiler", die Konversionstherapien anbieten, um herum Homosexuelle von ihrer vermeintlichen Krankheit zu befreien. Oft gestrandet vermeintlich kirchliche Organisationen dahinter.

Gesundheitsminister jens Spahn puts sich für ns Abschaffung dieser Programme ein. Die meisten Menschen, vor allem aus der LGBTQ*-Community, sei glücklich sich darüber. Dennoch es gibt auch Gegner. Was ist mit ns Homosexuellen, das ein solches programm wahrnehmen wollen?


Ein belästigung bleibt: das eigene Scham


In seinem ein buch The Velvet Rage beschreibt der amerikanische autor und Psychologe Alan Downs ns Leid junger, schwuler Patienten, ns sich das geflügelt nehmen wollen, weil sie mit ihrer sexuellen Identität nicht sauber kommen. Ablehnung durch Eltern, Familie, freunde und gesellschaft verursache Scham.

Mehr sehen: Download Vlc Player Windows 8 64 Bit, Download Vlc Media Player 64

Als ich am Morgen nach zum Schlag ins gesicht aufwachte, tat nicht zeigen mein ausgeschmückten weh. Mit von Öffnen meiner augen kamen endlich sogar die Tränen. Mir schämte mich, dass mich jemand geschlagen hätte für das, was mich bin. Für bergwerk Sexualität, die mich wie Person ausmacht. Das ganzen tag über fühlte mir mich esshilfen und benommen.


Anzeige

Nach ns Vorlesung ist eingetroffen meine Kommilitonin anna auf mich zu. "Hab über gestern Abend gehört. Geht’s für dich gut?" ihr Mitleid störte mich, deine Fürsorge rührte mich. "Du bist fein so, zusammen du bist. Lass mit dir nichts unterschiedlich sagen", sagte sie.

Ich finde, unsere Gesellschaft, unsere Regierung, genau genommen alle sollten mehr sein wie Anna. Homosexuelle hatten die letzten Jahrzehnte no viel kommen sie lachen, und jetzt droht neu Gift: Annegret Kramp-Karrenbauer. Das Vorsitzende der cdu verglich ns Homoehe kürzlich mit Inzest. Sie macht wir über das dritte Geschlecht lustig. Und zum zeigt sie, was die cdu für einen Gruselkabinett für Schwule ist.

"Hab über gestern Abend gehört", sagte mein Kommilitonin. "Geht’s für dich gut?" ihre Mitleid störte mich, deine Fürsorge rührte mich.

Aber: Seit oktober 2017 dürfen gleichgeschlechtliche Paare an Deutschland ich heiratete und adoptieren. Ns Regelung um zu Blutspenden ist immer noch no optimal, aber immerhin bekomme Schwule nicht als per se von dem Blutspenden ausgeschlossen. Das lebenden verurteilten nach § 175 es war – wenn sogar nicht ausreiche – entschädigt und rehabilitiert. Das macht die Vergangenheit nicht vergessen oder besser. Aber es zu sein wichtige Schritte.

Mehr sehen: Vergiftung Durch Einatmen Von Putzmittel Sein: Frau Stirbt Nach Hausputz

All ns ist gut, aber noch no genug. Unser nation muss die LGBTQ*-Community besser schützen, härtere bestrafen für homophobe Taten brauchen und ein Statement setzen: bei Deutschland haben wir ende unserer vergangenheit gelernt. Ns Grundgesetz feiert an diesem jahr 70-jähriges Jubiläum. Wir sollten das heute besser denn je wissen: die Würde des Menschen ist unantastbar.