WANN WERDE ICH AUF CORONA GETESTET

Ein leichtes Kratzen innerhalb Hals, kommen sie noch Husten und Fieber. Schnell wird dieser Tage befürchtet, dass es sich um eine ansteckend mit dem Corona-Virus handelt. Aber wann zu sein der verdächtig begründet und einen Test gar sinnvoll? Wir von nachgefragt.

Du schaust: Wann werde ich auf corona getestet


*

Sicher im Krankenhaus – trotz Corona-Pandemie. Helios hat ein 10 Punkte Sicherheitskonzept entworfen, wer Maßnahmen Erkrankte, Besucher und angestellter vor corona schützen. Mit dem Sicherheitskonzept gestalten wir ihr Aufenthalt im Krankenhaus deshalb sicher zusammen möglich: Beginnend mit ns individuellen Risikocheck von die strikte Trennung by Infizierten und Nicht-Infizierten bis zu hin zu kurzen Krankenhausaufenthalten und Videosprechstunden.


*

„Zunächst wenn gilt es Ruhe zu bewahren. Denn nicht jeder Husten ist direkt ns Anzeichen weil das eine epidemie mit dem Corona-Virus Sars-Cov-2“, dafür PD Dr. Irit Nachtigall, Regionalleiterin Krankenhaushygiene ns Helios bereich Ost und leiterin AG Antibiotika Surveillance ns Helios Kliniken. Und ergänzt: „Häufig zu sein die Symptome Zeichen ein Erkältung hagen Grippe und werden aufgrund Erkältungsviren ausgelöst.“

Betroffene sollten dann erst einmal zu Hause bleibe und ihre Symptome beobachten. „Denn selbst, wenn ns Wahrscheinlichkeit hand voll ist, kann sein es sich natürlich dennoch ca eine ansteckend mit kommen sie Corona-Virus handeln“, dafür Frau Nachtigall. In einem solchen fall ist Selbstquarantäne sinnvoll, um das Virus nicht zu verbreiten und den rasanten Anstieg ns Infektionszahlen abzumildern. In vielen herbst ist das aber eine gewöhnliche Erkältung heu Grippe, da drüben sich das Symptome überschneiden können.


*

Zunächst einmal gilt das Ruhe kommen sie bewahren. Da nicht jeder Husten ist direkt einen Anzeichen weil das eine infektion mit kommen sie Corona-Virus Sars-Cov-2.

PD Dr. Irit Nachtigall, Regionalleiterin Krankenhaushygiene ns Helios region Ost und direktor AG Antibiotika Surveillance ns Helios kliniken

Corona-Testverfahren im Überblick


„Schnelltests wie auch klassische Labortests kann eine infektion mit Sars-CoV-2 aufzeigen, um herum Erkrankte kommen sie isolieren und sie zu behandeln. Ziel dieser Testung ist ns Virusausbreitung einzudämmen. Weil Antikörper-Tests verstehen wir, wie viele Menschen bereits eine ansteckend durchgemacht haben, also wie fortgeschritten ns Durchseuchung in der bevölkerung ist“, deshalb Prof. Dr. Dirk Peetz, Chefarzt im Institut zum Labormedizin innerhalb Helios klinik Berlin-Buch und Fachgruppenleiter Labormedizin der Helios Kliniken.

Etablierte Testverfahren zum Nachweis von Covid-19:

PCR-Test: Dient zum direkten Erregernachweis und hat ns höchste Sensitivität und Spezifität zum Nachweis by Sars-CoV-2. Ns Proben importieren im labor analysiert. Das PCR-Test gilt zusammen sicherstes Verfahren damit Nachweis ein Infektion.

Wichtig: ein PCR-Test liefert immer nur eine Momentaufnahme damit Zeitpunkt der Entnahme.

PCR-Schnelltest: Ist fein geeignet, um herum Sars-CoV-2 bei symptomatischen Patienten nachzuweisen. Er funktioniert wie der PCR-Test, muss dennoch nicht in dem Labor inspektion werden.

Wichtig: PCR-Schnelltests können in Patienten habe nicht Symptome weniger zuverlässig sein zusammen klassische PCR-Tests im Labor.

Antigentest: Kann das Erreger live nachweisen, müssen aber sicher Testkriterien erfüllen, um ausreichend aussagekräftig kommen sie sein. Das Antigentest zu sein Teil ns nationalen Teststrategie, spezifisch für ns Testung über asymptomatischen personen wie Personal in dem Gesundheitswesen und Besuchern bei Krankenhäusern zusätzlich Pflegeeinrichtungen.

Wichtig: Antigen-Schnelltests nein so zuverlässig wie Labortests, wodurch außerdem Testungen nötig bekomme können.

Antikörpertest: zu sein nicht für die akute Diagnostik geeignet. In erster Linie punkt er eine abgelaufene infektion nach, wenn das Körper Antikörper gegen ns Erreger ich wurde erzogen hat. Das Antikörpertest sagt bitte darüber aus, ob betroffene noch infektiös sind, wann sie erkrankten heu ob sie immun gegen ns Virus sind.

Wichtig: Antikörper-Test zeigen keine akute Infektion, jedoch wer bereits eine ansteckende durchgemacht hat – sogar ohne es zu wissen.


*

Bei einem Corona-Test bekomme Proben das ende den Atemwegen mit geeigneten Tupfern entnommen. Das Tests weisen ns Erbgut heu Proteine von Virus oder dennoch vom Körper ausbildung Antikörper nach.

PCR-Test (Genetischer Test): Direkter nachweis spezifischer Sars-CoV-2-Virus-RNA durch Polymerase-Kettenreaktion. Für ns Test wille Material ende dem Mund-, Nasen- hagen Rachenraum benötigt. Bei einem falsch genommenen Abstrich, kann es zu einem negativen ergebnis kommen, duf eine ansteckende vorliegt. Durch die Polymerase-Kettenreaktion wird das Virusmaterial vervielfältigt und by spezielle Anfärbungen sichtbar, sodass es gemessen und die Viruskonzentration bestimmt verstehen kann.

PCR-Schnelltest: auch die PCR-Schnelltests basieren auf der Polymerase-Kettenreaktion mit der sich das Erbgut nachweisen lässt. Sie können direkt vor Ort mit ns Abstrich das ende dem Mund-Rachen-Raum ausführen werden. In der drittbester liegen das Ergebnisse innerhalb von einer halben bis zweieinhalb stunde vor.

Mehr sehen: Was Darf Ein Hausmeister Nicht Ausüben? Hausmeisterservice

Antigen-Test: Direkter beweis spezifischer Proteine des Sars-CoV-2-Virus mit Immunoassays. Einen Immunoassay ist einer biochemischer Test, der ns Vorhandensein eines Moleküls unter Verwendung eines Test-Antikörpers heu -Antigens misst. Das Antigen-Schnelltest arbeitet ähnlich als ein Schwangerschaftstest: Nachdem das Patientenprobe – üblicherweise ein Abstrich tief das ende dem Rachen – aufgebracht wurde, reagiert das Test. Ns Ergebnis ist nach 15-30 minute sichtbar.

Antikörper-Test: ein indirekter und zeitlich verzögerter Nachweis ns Sars-CoV-2 Infektion basierend der Immunantwort aufgrund den nachweisen spezifischer Immunglobuline (Antikörper). Diese lassen sich circa zwei wöchentlich nach Symptombeginn abbilden.


*

Für das Corona-Test entnimmt die arzt oder der arzt eine Probe das ende den oberen und/oder unteren Atemwegen, also aus zum Nasen-, Mund-, Rachenbereich oder kommen sie ausgehusteten Sekret.

„Nasopharynx-Abstriche, deshalb Nasen-Rachen-Abstriche, stellen den Standard der Probeentnahme für ns Nachweis von Sars-CoV-2 im oberen Respirationstrakt dar. Viel Patienten empfinden den bloßen Rachenabstrich angenehmer. Hier liegt jedoch eine etwas niedrigere diagnostische Genauigkeit vor“, so Prof. Dr. Dirk Peetz,

Viele Hausärzte bastelte den Rachenabstrich selbst. Es gibt aber auch zentrale eingeordnet und bei einigen städtisch Drive-Ins, in denen landsmann mit verdächtig für den Test in ihrem auto sitzen bleiben können.

Im verbinden werden die Proben in ein Diagnostiklabor geschickt, das in einem speziellen prozesse prüft, ob es sich um ns neuartige Corona-Virus handelt. Sobald ns Ergebnis vorliegt, puts sich der behandelnde arzt mit seine Patienten an Verbindung. Die ausgaben für das Test an symptomatischen Patienten trägt das Krankenkasse des Patienten.


Nicht alle personen werden an Deutschland in das Corona-Virus getestet. Dies ist weder möglich noch sinnvoll, dort sonst die Testmöglichkeiten für die wichtigen Indikationen ausgehen.

Das robert Koch-Institut jawohl seine Empfehlung zum ein zielgerichtetes Vorgehen bei der Testen bei die Herbst- und Wintersaison angepasst und rät, nicht mehr jede person mit ns akuten Atemwegserkrankung kommen sie testen. Personen, die Husten, Fieber und/oder Schnupfen haben, sollten in besten fünf tage zuhause bleibe und möglichst alle persönlichen Kontakte meiden. Klingen die Symptome ab und haben betroffene für mehr zwei Tage keine Symptome, können sie die häusliche isolation verlassen. Verstärken sich ns Symptome in dieser Zeit, sollten beeinflussen die hausärztliche üben oder ns ärztlichen Bereitschaftsdienst kontaktieren. An akuter Atemnot auch den Notruf 112. Grundsätzlich verstehen Betroffene, die unter einem Verlust von Geruchs- und Geschmackssinns hagen plötzlicher Atemnot ertragen oder sehr hohes Fieber entwickeln, getestet. Sogar Personengruppen, ns

schwere Corona-typische Symptome haben, in den letzten 14 tagen Kontakt kommen sie einem nachweislich Infizierten hatten, zum Risikogruppe gehören, schwere Vorerkrankungen haben, radiologische Hinweise in eine virale Pneumonie ohne Alternativdiagnose zeigen, zum medizinischen Personal gehören und kommunikation mit einen Risikogruppe haben, Patienten innerhalb Krankenhaus bzw. Bürger einer Pflegeeinrichtung sind, in Gemeinschaftseinrichtungen – und unterkünften mit bestätigen Corona-Fall arbeiten,

sollten sich testen lassen. Das sich instabil ist, ob ein Test in Sars-CoV-2 wichtig ist, sollte seine hausärztliche üben kontaktieren.


In diesem Fall ist es ratsam, dass sich die betroffene oder der beeinflussen telefonisch mit ns hausärztlichen Praxis in Verbindung setzt. Das ist dringend davon abzuraten, ohne telefonische Voranmeldung an die Praxis zu gehen, dort das Ansteckungsrisiko für unterschiedlich Patienten und das Personal zu hoch ist.

Gemäß ns Empfehlungen des Robert Koch-Instituts entscheidung letztlich die Ärzte, ob zusätzlich kommen sie den Symptomen (meist Fieber und trockener Husten) einen begründeter Verdachtsfall existieren und einer Test durchgeführt wird.

Generell gilt, das ein Test erst ein paar tage nach der epidemie sinnvoll ist. Da auch in starkem verdacht auf eine Infektion, kann der Test bis um zum ausbruch der ansteckend negativ ausfallen.

Dr. Irit Nachtigall, erklärt, das ein Corona-Test immer anzeigen eine Momentaufnahme sei. „Wer today negativ getestet wurde, könnten sich in nächsten Tag wunderschönen angesteckt haben. Ende diesem ereibstoff ist das ratsam, nur kommen sie testen, wenn ein begründeter argwohn besteht heu Personen zu Risikogruppen gehören.“


Wenn die entnommene Probe in dem Labor ist eingetroffen ist, wegbringen der rein Labornachweis zwischen vier und fünf Stunden. Hier kommt das natürlich in die Besetzung und ns Kapazitäten ns jeweiligen Labors an.

Der alle Prozess von der Probeentnahme bis hin kommen sie den vorliegenden Ergebnissen dauert meist zwischen 24 und 48 Stunden. Allerdings kommt das derzeit kommen sie einem Stau an Tests. Es verstehen so viele experiment abgenommen, dass diese beim Eintreffen nicht mehr sofort bearbeitet werden können. Deswegen can es heute passieren, dass ns Testergebnis mehrere Tage an sich erwarten lässt.


„Bei symptomatischen Patienten übernehmen die Krankenkassen die ausgaben für das Corona-Test“, sprechen Chefarzt Prof. Peetz.

Bei personen ohne Symptome (asymptomatisch), übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die ausgaben unter Umständen, wenn Kontakt mit einem positiv getesteten menschen vorliegt heu wenn die Testung innerhalb Rahmen der nationalen Teststrategie erfolgt.

Mehr sehen: Von Der Privaten In Die Gesetzliche Krankenversicherung Wechseln

Stellt das Corona-Warn-App ns erhöhtes Infektionsrisiko behoben und wird einen Test aufgrund die hausärztliche üben oder ns Gesundheitsamt zusammen erforderlich eingestuft, übernimmt ns Krankenkasse ebenfalls die Kosten.