WANN MUSS MEIN KIND IN DIE SCHULE

"Die physische Umgebung betroffen unser Wohlbefinden" Lernräume müssen, zu haben neu gedacht werden, findet das Architektin und Designerin Rosan Bosch, ns sich oben die Gestaltung by Schulen spezialisiert hat. Innerhalb Interview spricht sie darüber, zusammen der Raum an Schulen genutzt werden kann, ca personalisiertes und kollaboratives Lernen zu fördern.

Du schaust: Wann muss mein kind in die schule


*
Schülerinnen und studenten sollen ihr Lernraum mitgestalten können. Design: Rosan Bosch Studio (© kim Wendt)
werkstatt.vistax.org: maam Bosch, was hat sie dazu bewegt, sich in ihrer angestellt der Architektur und kommen sie Design von Schulen zu widmen?Ehrlich genannt war bergwerk Motivation einer sehr persönliche: Kinder sind extrem kreativ, sie wollen sachen entdecken und immerzu lernen. Wie meine beiden Söhne an die schule kamen, ich werde es haben ich allerdings ns Eindruck, dass sie ihre natürliche Neugierde immer stärker verloren. Ns Schule, so ist eingetroffen es ich vor, suggerierte ihnen, nur nicht zu viele Fragen zu stellen und schränkte deine Lust am Entdecken und deine Kreativität ganz ein wie sie zu fördern. Mein Kinder hatten einfach nicht als diese natürliche Freude in Lernen. Sie gingen zum Schule, weil sie mussten, und sogar Lernen war nicht mehr etwas, ns Spaß bringt, aber etwas, das man verpflichten musste. Mein älterer junge zum beispiel konnte wunderschönen lesen, bevor er an die schulen kam, und das liebte es. Weil die schule empfand er es aber immer mehr wie eine pflicht und hätte entsprechend an seiner freizeit keine verlangen darauf. Ich bekam das Äußerst bedauert und verfügen über mit das Lehrerin darüber gesprochen. Sie sagte, das es ihre leid tue und dass sie die kinder wirklich glücklich individueller bekundet würde. Es sei aber bei 30 Kindern in einem Klassenraum einfach nicht möglich, jedes Kind einzeln kommen sie betreuen. Alle müssten wir anpassen, zumal es zeigen einen platz gäbe. So wurde ich klar, dass die physische Lernumgebung einer große rollator für deine Möglichkeiten als Lehrerin abspielen und ich als Innenarchitektin dazu beitragen konnte, ns Situation kommen sie ändern.Mein ältester junge ist in luc 20, und es ist schon mehrere passiert seitdem. Noch es geht trotzdem no schnell genug.
Rosan Bosch ich arbeite seit 20 Jahren in der Schnittstelle über Kunst, Architektur und Design. Sie hat unterschiedlich Schulen in Schweden, Spanien, das Vereinigten Arabischen Emiraten und oben den dänischen Färöer Inseln entworfen. Sie ist Gründerin des Rosan Bosch Studios und international zum ihren innovativen ansatz bekannt, wie Schulen Kindern ns kreative Denken erhalten können.
Warum rechts wir Lernraum Ihrer ausblick nach neu denken?Traditionelle Schulgebäude sind darauf ausgerichtet, eine große Gruppe über Schülerinnen und schülern gleichzeitig an einem Raum kommen sie unterrichten. Alles sonstiges funktioniert nicht. Wenn anzeigen einer beyogen auf spricht, stört das alle anderen. Fehlten gesagt: Traditionelle Klassenräume unterstützen einen pädagogisches Modell, das die schülerinnen und Schüler als Gruppe und nicht wie Individuen begreift und steht um zu dem personalisierten lernstandserhebung entgegen.Enge Klassenräume hindern Kinder davon abgesehen daran, Verantwortung zum ihr privatgelände Lernen kommen sie übernehmen: einmal ich nicht ns Möglichkeit habe, mir einer Lernumgebung zu suchen, das meinen Bedürfnissen entspricht, schränkt das meine Fähigkeit einer herauszufinden, als ich am besten lerne. Enthalten müssen kinder dringend ns Lernen mich lernen. 65 Prozent das Kinder, ns heute an die grundschule kommen, bekomme später Berufe haben, die es noch nicht gibt.<1> schule müssen daher selbstständiges lernstandserhebung ermöglichen, ca die Kinder rechts für die Zukunft zu machen. Design kann sein diesen prozess unterstützen, indem das uns zu anregt, unser Verhalten kommen sie ändern.Ein weiterer anhaltspunkte betrifft das emotionale Ebene: Traditionelle Klassenräume einsehen alle das gleiche aus, sie wirken wenig anregend auf die kinder und sprechen Kindern ihr individuellen Geschmack ab. .Schafft man dagegen eine physische Umgebung, das die Sinne das Schülerinnen und studenten anregt, lernen diese schneller und intensiver. An einer langweiligen Umgebung schalten kinder schnell ab. Enthalten weiß jede gute Lehrkraft um herum die Wirkung, die sich mit überraschenden Elementen im Unterricht erzielen lässt.
*

Traditionelle Klassenräume unterstützen einen pädagogisches Modell, das Schülerinnen und Schüler wie Gruppe und nicht als Individuen begreift.

Rosan Bosch, Architektin & Designerin
*

Die physische Umgebung von etwas betroffen sein Wohlbefinden, Geist und Körper, und wir zu sein immer still "Analphabeten", wenn es därne geht, ein bewusstsein für diesen Zusammenhang kommen sie entwickeln.

Rosan Bosch, Architektin & Designerin
*

Durch die Digitalisierung wandelt sich ns Gesellschaft grundlegend. Schulen ein puppe Teil ns Gesellschaft und sollten sich zum nicht verweigern.

Mehr sehen: Iphone 11 Und Iphone Xr Im Vergleich Iphone 11 Und Xr, Apple Iphone 13 Vs 12 Vs 11 Vergleich

Rosan Bosch, Architektin & Designerin
*

Die kinder und Jugendlichen zu sein Teil der digitalen Generation und Schulen rechts ihnen enthalten helfen, sich in dieser digitalen Welt zurechtzufinden.

Rosan Bosch, Architektin & Designerin
Wie tun können eine wie "neue" Lernumgebung aussehen?Um eine personalisierte Lernumgebung und Raum für unterschiedliche Lernsituationen zu schaffen, haben wir sechs verschiedene Prinzipien bzw. Design-Prototypen entwickelt: unsere "Mountain Top"-Element (engl., Berggipfel) ermöglicht sogar im offen Raum ns traditionellen "Frontalunterricht". Das ist ja nicht so, dass diese Unterrichtsform nicht richtig wäre. Unsere Gehirn can eben zeigen nicht viel länger wie 20 minuten fokussiert bleiben. Nachher geht es darum, ns Schülerinnen und Schüler zu aktivieren. Damit in dieser aktiven Phase aufgaben gemeinsam bei Gruppen oder in konzentrierter Einzelarbeit handhaben werden können, anforderungen es weiterer Raumelemente, das diese Unterrichtsformen möglich machen. Uns haben kommen sie die Elemente "Camp Fire" (engl., Lagerfeuer) und "Cave" (engl., Höhle) entwickelt. Als die name schon erahnen lassen, gehen es an "Camp Fire" um herum kreisförmige Arrangements, in denen innerhalb Team gearbeitet werden kann. "Caves" dagegen sind Rückzugsorte zum eigenständiges Arbeiten. Ns Element "Watering Hole" (engl., Wasserstelle) unterstützt wiederum die informelle Interaktion. Das können zum beispiel Plätze sein, bei denen schülerinnen und Schüler ihre Projektarbeiten ausstellen und damit sonstiges inspirieren, ca Flurbereiche hagen offene Bibliotheken. Als "Hands-on" bezeichnen uns Orte, bei denen das Kinder mit ihren hand arbeiten, so Bereiche zum Kunst, Musik oder naturwissenschaftliche Versuche. Zu guter Letzt notwendig wir Raum zum Sport, Tanz und bewegung im Allgemeinen. Hilfe all dies Elemente entwickeln Lernlandschaften, ns differenziertes lernen möglich machen. Nun zu sein es no so, das dies no auch an traditionellen Lernumgebungen möglich wäre. Aber es zu sein schwieriger umzusetzen, denn Menschen begehen sich sorgfalt mit Veränderungen. Design can uns dabei unterstützen, durch das tun es zb kollaborative Arbeitsbereiche schafft, die zu Teamwork einladen. Entwurf ist damit sogar Kommunikationsmedium: es suggeriert der gesamten Schulgemeinschaft, das ein anderes Lernen möglich zu sein und hilft uns dabei, neu Verhaltensweisen auszuprobieren.Was können Schulen bei wenigen einfach Schritten und mit geringem spending plan tun, um herum eine wie Lernumgebung zu schaffen?Wenn es um herum reale oder vermeintliche gründe geht, die gegen eine Umgestaltung ns Lernraums sprechen, wird das finanzielle argumente tatsächlich immer bei erster job aufgeführt. Dabei brauchen man weil das viele Ändern kaum Geld. Ns zeigt sich Äußerst deutlich in unserer beschäftigt mit Schulen an Südamerika, das mit sehr klein sehr viel in die beine stellen. Natürlich kann man mit knappen Ressourcen nicht alles ändern, aber das sollte nein Grund sein, gar no erst damit anzufangen! Der beste Rat, das ich Lehrenden geben kann: Gebt ns Schülerinnen und Schülern mehr Verantwortung für ihr eigenes Lernen und gestattet ihnen, den Raum an der schule freier kommen sie nutzen. Öffnen sie die Türen, denken sie den Raum ihrer Schule neu, nutzen sie die Korridore und arbeiten sie vielleicht sogar über den empfangshalle hinweg mit weiteren klassen zusammen. Ns Schülerinnen und Schüler verstehen schnell den für sie richtigen Ort damit Lernen finden. An einer Schule, mit das wir zusammengearbeitet haben, jawohl wir zum beispiel einen alt Teppich an mehrere klein Teile geschnitten. Brauchten die Kinder einen Platz zu Sitzen, beispielsweise für Gruppenarbeiten, breiteten sie ihre Teppichstücke einfach neben von ihnen Tischen aus und ns war dann ihr nachrichten Gruppenarbeitsplatz. Als dieses beispiel zeigt, tun können man neu Lernsituationen mit ziemlich einfachen Mitteln herstellen.

Mehr sehen: Was Hilft Wirklich Gegen Hitzewallungen In Den Wechseljahren

<2> Welchen wirkung hat ns Digitalisierung in das Design von Schulen?Verwenden schüler und der student Laptops, verändern sich zu ihre Art, Räume kommen sie nutzen und deine Anforderungen an den Lernraum komplett. Viele jugendliche arbeiten in liebsten auf einem Sofa liegend mit kommen sie Laptop an den Knien. Hausfriedensbruchs und Innendesign müssen dies neuen Körperpositionen berücksichtigen. Klassische Stühle sind im Übrigens sowieso nicht sehr gesund, ns heißt, wir geben sie gut daran, neue Design-Optionen zu finden. Hierin liegt einer große Chance. Da der Raum, in dem wir wir bewegen, hat Einfluss auf den Lernerfolg. Ns Schüler fühlt sich zu Beispiel in dem einen Raum wohler, seine Mitschülerinnen und Mitschülern etwas vorzutragen zusammen in ein anderen. Die physische Umgebung von etwas betroffen sein unser Wohlbefinden, unsere Geist und unseren karosserie und wir zu sein immer noch Analphabeten, wenn es darum geht, ein bewusstsein für dies Zusammenhang zu entwickeln. Mithilfe von Design kann sein wir verschiedene Optionen anbieten, ns uns zu einladen, unsere Körperposition zu ändern und uns Über bewusst zu werden, zusammen unser körper und entsprechend auch der platz unseren Geist beeinflussen. Und zusammen verändern digitale Medien den Unterricht in sich?Die Digitalisierung wird an den schulen einiges verändern, unterschiedlich jedoch sogar nicht. Nicht ersetzen ermöglichen sich zum beispiel physische austragungsort und die gesellschaft Interaktionen innerhalb ein Gruppe, zusammen wir sie mit unsere Design-Elementen fördern wollen. Einmal ich by den Auswirkungen das Digitalisierung in den unterricht spreche, meine ich damit nicht die Nutzung über Smartboards oder sonstiges technischer Spielereien, all das ist völlig irrelevant. Ns größten wirkung haben digitale Medien bei der schulen dadurch, dass sie die Art, als wir kommunizieren, wie wir Informationen finden und bewerten, verändern. Aufgrund die Digitalisierung wandelt sich die gesamte Gesellschaft, und zwar grundlegend. Schulen ein puppe Teil das Gesellschaft und leuchter sich von nicht verweigern. Ein Schuldirektor erzählt mir einmal, dass die Lehrenden bei seiner Schule vor dem einsatz digitaler Medien im Unterricht zurückschreckten, da sie meinten, sich no gut genug um zu auszukennen. Enthalten müssen sie das gar nicht immer sofort. Innerhalb Englischunterricht, so der Schuldirektor, kann sein zum beispiel die Aufgabenstellung in diesem bestehen, einer Website kommen sie bauen, oben der sich ns Schüler und schüler vorstellen. Wie sie die Website bauen, müssen sie in Gruppenarbeit mich herausbekommen, in Fragen um zu Englischen ist drauf die lehrkraft Ansprechpartner. Ns hat tatsächlich auch funktioniert und zeigen gut: Mit das Digitalisierung verändert das Rolle by Lehrenden, die nicht mehr immer alles wissen müssen, sondern kinder und Jugendliche in diesem unterstützen sollen, sich mich weiterzuentwickeln.