WANN IST PRIORITÄT 3 DRAN

Im Blog hat vistax.org sie auch in Montag, 3. Kann 2021, aktuell von die folge leisten der Coronavirus-Pandemie zum Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und hamburg informiert. Am Dienstag giftig es in einem neuen Blog weiter.

Das Wichtigste in Kürze:RKI: Bundesweit 9.160 neu Corona-Fälle registriert


Tabellen und Grafiken: deswegen läuft die Impfkampagne im NordenKarte: Neuinfektionen in den norddeutschen Landkreisen


Gute nacht und bis morgen

Das war"s zum heute mit das Corona-Berichterstattung in vistax.org. Morgen, am Dienstag, 4. Mai, informieren uns Sie zusammen gewohnt in einem neuen Ticker. Kommen sie gut durch die Nacht!


Sportlehrer fordern dritte Sport-Schulstunde

Der niedersachsen Sportlehrerverband fordert, ns Teil das "Nachhilfe-Milliarde" von Bund und Ländern auch für den Schulsport einzusetzen. Wegen der Corona-Pandemie verfügen über viele schülerinnen und studenten "erhebliche Lernrückstände und Defizite im motorischen Bereich", teilte der Landesverband heute mit. Zur arbeiter dieser Defizite schlägt er auch eine der dritte tag Sport-Schulstunde vor. Deshalb seien zum beispiel pandemiebedingt viel Schwimmbäder 2020 und 2021 größtenteils schließe die tür gewesen - mit verheerenden befolge für Kinder. Bei Niedersachsen konnte kaum Schwimmunterricht stattfinden. Das sei kommen sie erwarten, dass es "starke Einbrüche am - ohnehin verbesserungsfähigen - Schwimmfähigkeit ns Grundschülerinnen und -schüler" gebe. Bisher ist ns Sportunterricht im Bund-Länder-Förderprogramm nicht vorgesehen. Insgesamt umfasst dieses zwei milliarden Euro, die zur Hälfte für Nachhilfe- und Förderprogramme weil das Schüler in den land gedacht sind.

Du schaust: Wann ist priorität 3 dran


Rechte zum Geimpfte und geek - beschlossen noch dies Woche

Immer als Menschen gegen das coronavirus geimpft, zur selben zeit sinken die daten der Neuinfektionen. Zum ganz deutschland soll nun noch dies Woche geregelt werden, welche restriktionen für implementierung Geimpfte, negativ experiment und Genesene abbrechen werden.


Kritik bei Hamburgs strengerem Kurs

Die Zahl der Neuinfektionen sinkt in Hamburg, eigentlich sogar deswegen sehr, das die "Bundes-Notbremse" mit nächtlicher Ausgangsperre und sonstigen einschränkungen noch in dieser hauptsächlich zurückgenommen importieren könnte. Einmal man sich in den Maßgaben vom robert Koch-Institut (RKI) orientieren würde. Doch der Hamburger senat nimmt als Messlatte für mögliche Lockerungen den von der Sozialbehörde errechneten höheren Inzidenzwert. Das stößt auf Kritik - unter sonstiges beim handel und am Opposition.


*

NDS: Öffnungsperspektiven für ns Kultur

Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler (CDU) hat angekündigt, dass an Kreisen und kreisfreien städtisch unterhalb des Inzidenzwertes von 100 kulturelle Veranstaltungen unter freiem Himmel wieder möglich könnten. Man sein sich jetzt noch an der Abstimmung, sprechen er der "Nordwest-Zeitung". Mit der neuen Verordnung, die in 10. Mai in Kraft getreten soll, könnte es auch kulturell anderer losgehen. An der Kulturszene lägen seit zum vergangenen jahr ausgereifte Hygienekonzepte vor. Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, bis sie den platz eingenommen haben, einer aktuellen, negativen Corona-Test vorlegen oder ein Impfschutz unter beweis stellen können. Der Minister angekündigt zudem Modellversuche von Kinos, Theatern und etc Einrichtungen an, sofern die Inzidenz darunter 100 pro 100.000 Einwohnern innerhalb sieben tage liege. Festival mit mehr wie 2.000 Besuchern würden von Bund finanziell abgesichert.


Ostfriesische Inseln verstehen keine Pilotregion

Das Pilotprojekt zum Öffnung von Tourismus und Gastgewerbe in den Ostfriesischen Inseln ist nach erklärungen von Langeoogs Inselbürgermeisterin haik Horn (parteilos) in seiner bis jetzt geplanten form vom Tisch. Das jawohl heute eine Gesprächsrunde by Niedersachsens gesundheitsminister Daniela Behrens und Umweltminister olaf Lies (beide SPD) sowie das sieben Inselbürgermeistern ergeben. "Es wird einer Pandemieverordnung geben, ns für ziemlich Niedersachsen gilt, bei der es für die Inseln nein Ausnahmeregelung geben wird", genannt Horn. Aber gibt das Hoffnung.


*

Dennoch ermöglichen die Inseln hoffen: Nach vistax.org information könnten die Urlaubsregionen landesweit bald sonstiges öffnen.mehr


Notbremse griffe ab Mittwoch in dem Landkreis Nienburg/Weser

Der landkreis Nienburg/Weser ist zur Hochinzidenzkommune erklärt worden. Weil ns Sieben-Tage-Inzidenz in drei aufeinanderfolgenden Tagen von 100 lag, ziehe ns Landkreis das Notbremse, hieß es heute bei einer Mitteilung. Sie umfasst nächste der ausgangssperre von 22 ansehen bis 5 uhr auch mehr Einschränkungen. Dies gilt von Mittwoch an. Ns Inzidenz lag in Montag an 106,3. Die Bundes-Notbremse greift, wenn ns Sieben-Tage-Inzidenz in drei aufeinander folgen Tagen den Grenzwert über 100 überschreitet.


Lübtheen: 18 mehr Infektionen im Umfeld ns Fahrzeugwerkes

Nach dem Corona-Ausbruch bei einem Fahrzeugwerk in Lübtheen im bezirk Ludwigslust-Parchim dort heute 18 weitere infektionen registriert worden. Enthalten handelt es sich um einen mitarbeiter und 17 Kontaktpersonen von Beschäftigten. Vor zwei wochen waren zuerst Infektionen darunter den rund 1.000 Mitarbeitern von Unternehmens aufgetreten. Bis ende vergangener hauptsächlich wurden gut 200 angestellter positiv getestet worden.


Oktoberfest fällt zu zweiten Mal bei der pandemie aus

Auch dieses Jahr gibt das wegen der Pandemie nein Oktoberfest. Bayerns Ministerpräsident markus Söder (CSU) und Münchens bürgermeister Dieter Reiter (SPD) begründeten die entscheidung mit ns nicht absehbaren Entwicklung in den Infektionszahlen. Bereits 2020 war ns Wiesn annulliert worden - zu ersten zeit seit geldstrafe 70 Jahren.

Mehr sehen: Was Für Eine Nummer Ist Das Telefonbuch, Wer Ruft An


OVG erklärt Maskenpflicht zum Lüneburg zum unwirksam

Das niedersachen Oberverwaltungsgericht hat die Maskenpflicht für die Lüneburger innenstadt für nicht rechtens erklärt. Das 13. Senat gab ns Antragstellerin aus dem Lüneburger Umland an dem Beschwerdeverfahren Recht. Sie hatte angeführt, dass es sich ca keine notwendige Schutzmaßnahme handele. Einer Anordnung unabhängig von einem Inzidenzwert vielleicht rechtswidrig. Das Beschluss ns OVG zu sein unanfechtbar. Das gilt heute aber zeigen zugunsten das Antragstellerin. Bis zu einer etwaigen Neuregelung aufgrund den landkreis ist das Maskenpflicht in ihrer gegenwärtigen steckdose weiter gültig. Das Landkreis verfügen über nicht nur ausgewählte, enge Bereiche der Fußgängerzone, sondern deutlich darüber hinausgehende Teile der Innenstadt bestimmt, schrieb das Gericht.


*

Bei das Anordnung handele es sich um herum keine notwendige Schutzmaßnahme. Geklagt werde haben eine Frau aus dem Hansestadt-Umland.mehr


Diepholz: weitere positive tests nach Ausbruch oben Spargelhof

Die Zahl ns Corona-Fälle an einem Spargel- und Beerenhof innerhalb Landkreis Diepholz steigt weiter an. Bislang gibt es mehr wie 100 Infizierte. In dem Betrieb arbeit rund 1.000 Menschen. Am Wochenende hatte es ein ersten Reihentest gegeben. Das Ergebnisse einer weiteren Massentests aller Mitarbeiterinnen und mitarbeiter stehen still aus. Ns teilte das Diepholzer Kreisverwaltung mit. Die Ergebnisse sollen in Mittwoch vorliegen.


*

Bis Montagnachmittag wäre mehr wie 100 Fälle in dem Betrieb in Kirchdorf bestätigt. Weitere ergebnisse stehen aus.mehr


Bundesland Bremen verifiziert 48 Neuinfektionen

Im bandenkämpfen Bremen zu sein 48 neue Corona-Fälle gemeldet. Das sind zwei mehr zusammen gestern, aber 38 weniger zusammen am Montag vor einer Woche. Das Sieben-Tage-Inzidenz liegt an Bremen in 120,2 und an Bremerhaven bei 129,4.


92 Neuinfektionen an Mecklenburg-Vorpommern gemeldet

Das Landesamt zum Gesundheit und Soziales jawohl 92 nachgewiesene Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern gemeldet. Ns waren zehn mehr wie vor ein Woche. Es gab zudem reif weitere Todesfälle im Zusammenhang mit von Virus. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank weiter: über 120,5 in Sonntag in 115,5.


Kreis Verden: Einschränkungen bekomme ab donnerstag aufgehoben

Die menschen im kreis Verden haben von diesem Donnerstag bei wieder etwas als Freiheiten. Die Regelungen der sogenannten Bundes-Notbremse verstehen aufgehoben. "Schon an den herbst im Laufe des Montags, die das Landkreis bei das robert Koch-Institut meldet, zu sein abzulesen, dass der landkreis auch in Dienstag unter einer Inzidenz von 100 bleiben wird", genannt Lavistax.orgat peter Bohlmann (SPD). Heute lag das Inzidenz für das Landkreis Verden in 74,4.


Garg: Praxen bilden inzwischen Schwerpunkt ns Impfkampagne

In das Impfkampagne an Schleswig-Holstein nehmen die Hausärzte immer mehr Gewicht. "Die Praxen bilden inzwischen ns Schwerpunkt ns Impfkampagne", sagte minister, pastor Heiner Garg (FDP) ns "Schleswig-Holsteinischen Landeszeitung". So gebe es in dieser Woche nur rund ein Fünftel der Termine für Erstimpfungen in den Impfzentren, alle anderen in den Praxen. Dass es dennoch noch nicht deshalb viele Termine wie Anfragen gebe, liege am Impfstoff-Mangel. Das 28 Impfzentren im festland sollen frühestens aus Juli schließe die tür werden, genannt Garg weiter. "Und zwar, wenn ab dann die impfungen ausschließlich von die Praxen erfolgen können. Wenn das dafür kommt, ist wicker unter unterschiedlich von ns Lieferungen und sogar der Leistungsfähigkeit ns niedergelassenen Systems." Allerdings einsehen sich das Hausärztinnen und -ärzte mit einem belästigung konfrontiert, wenn sie - zusammen gewünscht - die zu Impfenden mich benachrichtigen: von Prioritätsgruppe 3 gehören neben den von 60-Jährigen und personen mit bestimmten Erkrankungen um zu Beispiel auch Justiz-Angehörige, Wahlhelferinnen und angestellter aus von Einzelhandel. Beyogen auf Hausärzteverband kennt Mediziner no immer den Beruf ihrer Patienten und können sie dementsprechend auch nicht wegen ein Impfung kontaktieren.


*

Ab dem 10. Mai kann sich auch an SH ns nächste gruppe impfen lassen. Als aber ich muss Hausärzte in Terminvergabe verfahren?mehr


Ausgangsbeschränkung für Lüchow-Dannenberg

Im landkreis Lüchow-Dannenberg gilt von Mittwoch in eine Ausgangsbeschränkung. Bei der ersten Mai-Wochenende sei ns Inzidenzwert zum ersten mal seit anfang der Pandemie von 100 geklettert, teilte ns Lavistax.orgat mit. Heute meldete das Robert Koch-Institut zum die regionen 119,8 Neuinfektionen je 100.000 bürger innerhalb von sieben Tagen. Das "Bundes-Notbremse" umfasst neben der ausgangssperre von 22 uhr bis 5 uhr auch weitere Einschränkungen. Finale hatten ein Ausbruch in einer Kita, aber auch Corona-Fälle bei mehreren arbeiten sowie in Familien im alle Kreisgebiet zum einen individuell Anstieg ns Fallzahlen gesorgt.

Mehr sehen: Wann Beginnt Das Wm Spiel Heute Live Im Tv Und Im Live, Em Spielplan 2021 Chronologisch


Niedersachsen will in Impfzentren festhalten

Bundesweit gibt es Überlegungen, Impfzentren ab dem Sommer kommen sie schließen. Ns Land niedersachsen plant dies heute nicht. Ns Landesregierung setze an der Impfkampagne auch weiter an die kommunalen Impfzentren. Es sei auf absehbare Zeit nicht vorgesehen, das Zentren kommen sie schließen, erklären Gesundheitsministerium und Staatskanzlei entsprechend einem der bericht der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung".


Schließungen laut Staatskanzlei in absehbare Zeit no geplant. Bundesweit geben sie es entsprechende Überlegungen.mehr


Schweriner Arztpraxis bleiben übrig nach Corona-Fällen vorerst geschlossen

Im Zuge des Infektionsgeschehens in Mitarbeitern ns Arztpraxis in Schwerin sind die ersten Testergebnisse von mehr zusammen 200 Patienten einen chirurgischen Praxis bewerten worden. Als die Stadt bei der Nachmittag mitteilte, waren bei der Wochenende 150 Patienten oder Begleitpersonen kommen sie Aufruf ns Gesundheitsamtes gefolgt und hatten sich experiment lassen. 84 ergebnisse liegen deshalb vor, sie seien alle negativ. Weitere Testergebnisse werden in Dienstag erwartet.