Wann bekommt man einen mutterpass

Eva Rudolf-Müller ist freie Autorin an der vistax.org-Medizinredaktion. Sie hat Humanmedizin und Zeitungswissenschaften studierte und immer wieder bei beiden bereich gearbeitet - wie Ärztin in der Klinik, als Gutachterin, zusätzlich wie als Medizinjournalistin weil das verschiedene Fachzeitschriften. Aktuell arbeitet sie im Online-Journalismus, wo einen breites Spektrum das Medizin zum alle offline wird.

Du schaust: Wann bekommt man einen mutterpass


Der Mutterpass ist ns Dokument, das sie während der gesamten Schwangerschaft immer bei sich anziehen sollten. Bei ihm ist nicht zeigen Ihre für ns Schwangerschaft wichtige persönliche Krankengeschichte vermerkt. Da drüben stehen vor allem jedermann wichtigen scham und Untersuchungsergebnisse von den Verlauf ihrer Schwangerschaft. Dafür hat an einem in eile der arzt alle wichtigen informationen schnell kommen sie Hand. Erfahren sie hier als über das Mutterpass!


*

*

Welche epidemie verursacht mein Beschwerden?
SYMPTOME CHECKEN

Mutterpass: angaben im Detail

Die seiten zwei und drei im Mutterpass sind für ns verschiedenen Blutuntersuchungen (serologischen Untersuchungen) vorgesehen. Der Rest ist vor allem für ns Vorsorgeuntersuchungen reserviert.


Bildergalerie

Schwangerschaftsbeschwerden - das hilft!


Luise Heine

Luise Heine ist seit 2012 Redakteurin in vistax.org. Haben gelernt hat das Diplombiologin an Regensburg und Brisbane (Australien) und sammelte zusammen Journalistin Erfahrung in Fernsehen, in dem Ratgeber-Verlag und in einem Print-Magazin. Neben ihr Arbeit in vistax.org schreibt sie auch zum Kinder, etwa bei der Stuttgarter Kinderzeitung, und jawohl ihren besitzen Frühstücksblog „Kuchen zum Frühstück“.


Mehr Beiträge von Luise Heine
Quellen
Ärztezeitung: „So laub sich Inkontinenz verhindern“, prüfbericht vom 08.07.2013, unter: www.aerztezeitung.deBerufsverband der Frauenärzte e.V.: „Anzeichen ein Schwangerschaft & Schwangerschaftstest“; unter: www.frauenaerzte-im-netz.de (Abruf 14.09.2020)Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: „Schwangerschaftsbeschwerden“; unter: www.familienplanung.de (Abruf 14.09.2020)Kainer, F. Und Nolden, A.: das große buch der Schwangerschaft; Gräfe und Unzer Verlag; 2018
Bild 1 über 10

*

Brustspannen


Der sich veränderte Hormonhaushalt beeinflusst sogar die Brüste: Gerade zu Beginn das Schwangerschaft kann sein diese befestigt und druckempfindlich sein. Nachts also besser oben dem rücken oder ns Seite schlafen. Außerdem können sie eine Massage mit einer pflegenden Öl probieren. Manchen Schwangeren helfen auch wärme Umschläge, Über mit Lavendel. Achten sie zudem darauf, das Ihr BH geldstrafe sitzt und das sich verändernde truhe nicht einengt.
Bild 2 by 10
*

Übelkeit


Übelkeit und Erbrechen gehören kommen sie den erste Schwangerschaftssymptomen. Was sie versuchen können: Essen sie liebere etliche kleine statt weniger größer Mahlzeiten. Meiden sie Speisen, gegen die sie Widerwillen verspüren. Versuchen sie bei morgendlichem Erbrechen, schon vor dem Aufstehen eine Kleinigkeit kommen sie essen – Zwieback damit Beispiel. Und haben sie Geduld: an den meisten fällen wird es nach ns 12. Woche besser.
Bild 3 by 10

Zahnprobleme


„Jedes kind kostet einen Zahn“ – diese alte Binsenweisheit anwendbar heute um zu Glück no mehr. Dass Schwangere verstärkt oben ihre Zähne achten sollten, dagegen schon. Denn aufgrund den veränderten pH des Speichels haben Kariesbakterien leichteres Spiel. Putzen sie also besonders stirnrunzeln die Zähne und verwenden sie Zahnseide. Vorsicht: Zahnfleischbluten kann jetzt vermehrt in erscheinung treten - sowie Zahnfleischentzündung: Mundspülungen (etwa mit Kamillentee) können dann helfen.
Bild 4 über 10

Sodbrennen


Es ist weniger Platz in dem Schwangerenbauch – darüber beschwert sich oft auch der Magen, und aber mit Sodbrennen. Dann ist es besser, öfters am Tag einer Kleinigkeit kommen sie essen, als wenig größe Mahlzeiten zu verzehren. Tragen sie lockere Kleidung bei der Bauch und legen sie sich nicht das gleiche nach kommen sie Essen hin. Meiden sie möglichst alles, was Sodbrennen fördert, ca Kaffee, Zitrusfrüchte und scharfes Essen. Geeignet sind dagegen Zwieback, Weißbrot, mandeln und Haferflocken.
Bild 5 von 10

Rückenschmerzen


Nicht nur das zusätzliche Gewicht, sondern auch das wir lockernde textil- begünstigt Rückenschmerzen bei Schwangeren. Wer dennoch regelmäßig physisch aktiv ist, hält das Körper fit und beugt schmerzen vor. Auch das anziehen flacher schuhe und innerhalb Akutfall eine Wärmflasche am Rücken kann gegen die sich beschweren helfen. Langes stehen und schweres erheben sollten sie dagegen als meiden.
Bild 6 by 10

Wadenkrämpfe


In ns Schwangerschaft hat das Körper ein erhöhten Magnesiumbedarf. Ns Folge: einen Mangel kann kommen sie schmerzhaften Wadenkrämpfen führen, die bevor allem nachts auftreten. Achten sie deshalb an eine ausreichende Magnesiumzufuhr, etwa mit Vollkorn- und Milchprodukten hagen Bananen. In dem Akutfall hilft es den Muskel zu dehnen: Fassen sie dafür deine Zehen und strecken ihre Bein, sodass ns schmerzende Muskel gedehnt wird.
Bild 7 über 10

Müdigkeit


Bleierne ermüdung ist vor allem im erste Schwangerschaftsdrittel nein Seltenheit. Schuld ist die hormonelle Umstellung mit den zu einhergehenden körperlichen Veränderungen, etwa ein sinkender Blutdruck. Sind andere Ursachen (wie Jod- hagen Eisenmangel) ausgeschlossen, ist vor allem ns ausgewogener Lebenswandel wichtig: Leichter sports und gesundes essen unterstützen ihr Kreislauf. Zudem: Hören sie auf von ihnen Körper, gönnen sie ihm im Alltag kurze Ruhepausen.
Bild 8 über 10

Verstopfung


In das Schwangerschaft arbeitet der doppelpunkt langsamer. Zusätzlich, drückt das Kind in den Darm. Beides kann zu Verstopfungen und Blähungen führen. Achten sie dann darauf, genug kommen sie trinken. Auch eine ballaststoffreiche Ernährung (Haferflocken, gemüse & Co.) zusätzlich regelmäßige Bewegung aufgefordert den Stuhlgang und beugen Hämorrhoiden vor. In dem akuten Verstopfungsfall verschaffen in Joghurt eingerührte Leinsamen linderung – zueinander mit reichlich flut einnehmen!
Bild 9 by 10

Blasenschwäche


Die Schwangerschaft belastet das Beckenboden. In über ns Hälfte ns Frauen äußert sich ns mit ungewollt abgehenden Urintröpfchen. Dies Inkontinenz können sie Beckenbodentraining und körperliche bewegung entgegensetzen. Meiden sie auch starkes Pressen bei der Stuhlgang – das belastet ns Beckenboden. Wichtig: betroffene haben sogar später im ausgeforscht ein zunahme Inkontinenz-Risiko. Auch nach der Schwangerschaft deshalb täglich Beckenbodentraining machen!
Bild 10 von 10

Im Zweifel um zu Arzt


Ganz mit allgemeinen regeln gilt: Sollte das ein oder andere Schwangerschaftsbeschwerde sie stark belasten, sollten sie auf jeden fall mit Ihrem arzt oder ihr Hebamme darüber sprechen. Deswegen kann ausgeschlossen werden, dass hinter ein vermeintlich harmlosen Zipperlein der Vorbote einer Krankheit steckt.
Von Luise Heine
Medizinredakteurin und Biologin
Quellen anzeigen

Mutterpass – seite 2: Blutgruppe, Rhesusfaktor und Antikörper

Zuerst wird ns Blutgruppe ns Schwangeren eingetragen. Sie ist von Bedeutung, wenn Blutkonserven verabreicht bekomme müssen.

Des ist anders wird notiert, ob ns roten Blutkörperchen ns Frau ns sogenannten Rhesusfaktor oben ihrer außenmauer tragen. Wenn sich das blut von mama und Ungeborenem bei diesem anhaltspunkte unterscheiden – genauer: wenn ns Mutter rhesusnegativ, ns Kind dennoch rhesuspositiv ist –, tun können das achtung für den Nachwuchs bekomme (Rhesus-Unverträglichkeit).

Im Mutterpass steht in den serologischen Untersuchungen sogar das Ergebnis von Antikörper-Suchtests. Mit dies wird im blut nach Antikörpern gegen faktoren fremder Blutgruppen gesucht, dort diese dem Kind beschädigt könnten.

Ein weiterer indikation im Mutterpass ist der Röteln-HAH-Test. Mit er wird überprüft, ob sie Antikörper gegen Röteln-Viren haben – entweder, weil sie die Röteln schon hatten oder dagegen (zweimal) geimpft sind. Bekomme keine Röteln-Antikörper gefunden (ein Röteln-IgG-Befung von 10-15 IU/ml gilt als Schutz), wird man ihnen raten, sich in den ersten zwölf Wochen ihrer Schwangerschaft von Orten mit Ansteckungsgefahr (wie Kindergarten, Schule, öffentlichen Verkehrsmitteln) fern zu halten. Denn einer Röteln-Infektion can besonders bei den zuerst Schwangerschaftsmonaten zu schweren Missbildungen bei der Kind führen.

Mutterpass – seite 3: Infektionen

Auf Seite drei trägt der arzt zum beispiel ein, ob ns Urintest an Ihnen eine ansteckende mit Chlamydien ergeben hat. Dies erhöht das risiko für Fehlgeburt, Frühgeburt, Entzündungen das Lunge, der augen oder ns Harnorgane und muss daher mit Antibiotika behandlung werden.

Des weiteren steht oben Seite 3 innerhalb Mutterpass ns LSR-Test. „LSR“ ist ns Abkürzung zum Lues-Such-Reaktion. Lues (oder Syphilis) ist eine Geschlechtskrankheit, die zeigen noch Äußerst selten auftritt. Im Falle einer ansteckend kann sie jedoch schwere Komplikationen weil das Mutter und kind bedeuten, dafür dass dieser Test routinemäßig geführt wird. Es wird noch im Mutterpass anzeigen eingetragen, wann der Test durchgeführt wurde, nicht aber Ergebnis.

Auch das Ergebnis des HIV-Tests (AIDS-Virus) wird in dem Mutterpass no eingetragen, zeigen seine Durchführung. Ns Test wille allen Schwangeren empfohlen, ist dennoch freiwillig. Er ermöglichen erst nach einem Beratungsgespräch und mit dem Einverständnis das Schwangeren ausführen werden.

Der Nachweis über HBs-Antigen, der auf eine Hepatitis B-Infektion in Ihnen hinweist, wird in der 32. Schwangerschaftswoche durchgeführt. Sollten sie mit den Erregern der Leberentzündung infiziert sein, wird ihr Kind sofort nach das Geburt geimpft.

Mehr sehen: Usb 30 Card Reader Test - Customer Reviews: Sd Card Reader, Zedela

Ein Test in Toxoplasmose ich werde nur in einem begründeten verdächtig durchgeführt, dort eine Erstinfektion an der Schwangerschaft kommen sie Schäden an Augen und Gehirn ns Kindes führen kann.

Eine B-Streptokokken-Infektion derweil einer Schwangerschaft kann in das kind übergreifen - mit schwerwiegenden Folgen. In der aktuellen Leitlinie wird das Test an diese bakterielle Infektion bei der 36. Schwangerschaftswoche empfohlen.

Bei allen Schwangeren wird in der 24. Bis 27. Schwangerschaftswoche ns Kontrolltest in sogenannte irreguläre Antikörper durchgeführt, ns ebenfalls in Seite nr 3 eingetragen wird.

Mutterpass – seite 4: frühere Schwangerschaften

Unter „Angaben kommen sie vorangegangenen Schwangerschaften“ auf Seite vier werden alle ehemalige Schwangerschaften (Verlauf, eventuelle Komplikationen) zusätzlich eventuelle Kaiserschnitte, Saugglocken- und Zangengeburten eingetragen. Auch Fehl- und Frühgeburten zusätzlich Abgänge und Eileiterschwangerschaften bekomme vermerkt. Ns Geschlecht bereits geborener Kinder, deine Größe und ihre Gewicht in Geburt bekomme ebenfalls notiert.

Im Abschnitt "Besonderheiten" notiert der arzt gegebenenfalls mehr Blutuntersuchungen.

Mutterpass – seite 5: Allgemeines und erst Vorsorgeuntersuchungen

Auf Seite jahr trägt Ihr arzt alles ein, was bei der ersten Vorsorgeuntersuchung diskutieren wurde hagen noch geklärt verstehen muss. Das steht hier einen Fragenkatalog, mit dem deine Krankengeschichte erhoben wird (Anamnese). So verstehen hier zum beispiel eventuelle Allergien und vor oder aktuelle erkrankungen (wie Diabetes, Fettleibigkeit) vermerkt. Sogar frühere Schwangerschaften auch soziale und psychische verdacht wird der arzt mit ihnen besprechen.

Er berät sie außerdem zu verschiedenen Themen wie Ernährung, Sport, Reisen, Schwangerschaftsgymnastik und Krebsfrüherkennungsuntersuchung.

Mutterpass – seite 6: Befunde und Geburtstermin

Auf buchseite sechs in dem Mutterpass notiert der arzt besondere Befunde in dem Schwangerschaftsverlauf. Kommen sie gehören zum beispiel aktuelle Allgemeinerkrankungen, Medikamenten- und Tabakkonsum sowie schwangerschaftsspezifische Komplikationen und Besonderheiten wie Schwangerschaftsdiabetes, Mehrlingsschwangerschaft und vorzeitige Wehen. Diese erklärung helfen von Arzt, ihre Schwangerschaft eventuell als Risikoschwangerschaft einzustufen.

Der voraussichtliche Geburtstermin wille ebenfalls in dieser Seite im Mutterpass eingetragen.

Mutterpass – seiten 7 und 8: ns Gravidogramm

Das Gravidogramm ist ein Diagramm, in dem ns Ergebnisse das verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen eingetragen verstehen – also eine übersichtliche darstellung des Schwangerschaftsverlaufs im Mutterpass. Abkürzungen zusammen SFA oder QF sind oben den ersten blick verwirrend, noch schnell erklärt:

Das Kürzel SFA steht für „Symphysen-Fundus-Abstand“ (SFA) und gibt das Lage von oberen Gebärmutterrandes an. Dieser wandert in dem Verlauf ns Schwangerschaft immer weiter nach oben. Die indikation erfolgt in „Querfingern“ (QF). Heute wird dies Untersuchung weil die näher Ultraschalluntersuchung weitgehend ersetzt.

In das Spalte „Kindslage“ wird – meistens erst an der sekunde Schwangerschaftshälfte – die Lage des Babys eingetragen: SL steht weil das Schädellage und gerücht für Beckenendlage. Daneben werden auch die kindlichen Herztöne und Kindsbewegungen vermerkt.

Ihr besitzen Gesundheitszustand wird in dem Gravidogramm gleichfalls festgehalten. Beim anhaltspunkte „Ödeme, Varicosis“ wille mit ein + oder einem – vermerkt, ob bei Vorsorgeuntersuchungen Wassereinlagerungen hagen Krampfadern bei Ihnen festgestellt werden.

Unter das Abkürzung „RR“ wird das Ergebnis regelmäßiger Blutdruckmessungen eingetragen. Außerdem ein zu niedriger als auch ein zu hoher Blutdruck können sie und ihr Kind gefährden und müssen darunter Umständen behandlung werden.

Anhand ns Eintragungen in der Spalte „Gewicht“ laub sich deine Gewichtszunahme verfolgen. Wenn sie übermäßig mehrfach zunehmen, könnte ns für sie und ihre Kind gefährlich werden.

„Hb (Ery)“ zeigen Auskunft by den Hämoglobinwert (Blutfarbstoff) in Ihrem blut und zeigt zu die Sauerstofftransportfähigkeit der roten Blutkörperchen an. Sinkt ns Wert unter 10,5 gramm pro Deziliter (g/dl), liegt einer Blutarmut (Anämie) vor. Der arzt verordnet Ihnen dann ein Eisenpräparat.

Unter „Sediment, ggf. Bakteriolog. Bef.“ importieren im Mutterpass das Messwerte zum Eiweiß, Zucker, Nitrit und blut im Urin eingetragen. Eiweiß innerhalb Urin kann auf einen erhöhten Blutdruck hinweisen. Zucker innerhalb Urin ist an geringen Mengen normal. An höheren Messwerten kann weil einen Glukose-Belastungstest abgeklärt werden, ob sie einen Schwangerschaftsdiabetes entwickelt haben. Nitrit im Urin kann Zeichen für einer bakterielle ansteckende sein, die behandlung werden muss. Blut im Urin ist bei den meisten fällen normal im Rahmen ein Schwangerschaft. Nur in wiederholt positivem Befund sollten sie einen Urologen aufsuchen.

Unter "Vaginale Untersuchung" tun können der arzt eventuelle Tastbefunde eintragen. Beispielsweise weg die Abkürzung „MM Ø“, dass der Muttermund noch geschlossen ist. Hinter "Zervix o.B." verbirgt sich ns Hinweis, dass der Gebärmutterkanal „ohne Befund“ (also erhalten) ist.

Mehr sehen: Wann Ist Der Pinke Mond “ Der Erde Besonders Nah, Vollmondspektakel: Wenn Der Mond Pink Trägt

„Risiko-Nr. Nach Katalog B“ ist einer Spalte, bei der besonders Befunde, ns sich während Ihrer Schwangerschaft ergebnis haben, eingetragen werden. Bei der Spalte „Sonstiges“ kann Ihr arzt Untersuchungen, Befunde, Therapien und auch Kommentare notieren.