VON WELCHEM TIER STAMMT DIE KATZE AB

Lernvideos zum alle klassen und Fächer, die ns Schulstoff mangel und prägnant erklären.

Du schaust: Von welchem tier stammt die katze ab

steigere ihre Selbstvertrauen im Unterricht, indem du bevor Tests und Schularbeiten mit unseren unterhaltsamen interaktiven Übungen lernst.

lerne unterwegs mit das Arbeitsblättern zu Ausdrucken – zusammen mit das dazugehörigen Videos ermöglichen diese Arbeitsblätter eine komplette Lerneinheit.

24h-Hilfe über Lehrer*innen, das immer helfen, wenn freundin es brauchst.


*

*

Inhalt

Die Abstammung das Hauskatze – Biologie

Wusstest du, das Katzen vor langer times ausschließlich an Freiheit lebte haben? eine Hauskatze, als wir sie heutzutage kennen, zögern es dann nämlich still nicht. Und wusstest du auch, dass Katzen in manchen Kulturen zusammen heilig galten? das und still viel mehr lernst sie im attache Text.

Von ns Wildkatze zum Hauskatze

Als Vorfahre das Hauskatze gilt die Falbkatze – einer Wildkatze, ns schon im alt Ägypten kommen sie Zeit der Pharaonen existierte. Sie lebte wie alle ist anders wilden Tiere in Freiheit und jagte klein Nagetiere und Vögel.Dann gegeben es eine Zeit, bei der ns Städte danke schön des intensiv Ackerbaus wuchsen. Dafür gab es sogar immer älter werdende Kammern, in denen ns Korn gelagert wurde. Von diesen Kornkammern es war Mäuse angelockt, die die ernte und Nahrungsvorräte vertilgten. Ns wurde von Bedrohung für ns Menschen.Die größe Zahl an Mäusen locken wiederum Falbkatzen an. Dadurch, das diese das Mäuse fraßen, wurden ihre ist existiert von das Menschen Äußerst geschätzt.Die Falbkatze gewöhnte sich bei den menschen und es wurde zahm. Sie passte sich der anbaus der jedermann an, warum man sie auch als Kulturfolger bezeichnen kann. Das Mensch reihenfolge begann, Falbkatzen bewusst als Haustiere zu halten und kommen sie züchten, um über ihnen zu profitieren. Diesen Vorgang bezeichnet man zusammen Domestikation (auch Domestizierung). Innerhalb Laufe der Zeit entwickelten sich das ende der Falbkatze einer Haustierform: das Hauskatze.

Vergleich der Falbkatze mit ns Hauskatze

Die Verwandtschaft der Hauskatze mit ns Falbkatze laub sich no leugnen:

Sie ähneln sich in ihrem Verhalten: sie sind Einzelgänger und dämmerungs- und nachtaktiv. So wie die Falbkatze hat auch die Hauskatze ns Jagdtrieb und treffen zum beispiel Mäuse.Sie ähneln sich bei ihrer Gestalt: ns Gestalt by Hauskatze und Falbkatze zu sein ähnlich, jedoch ist das Falbkatze etwas ich war älter und schlanker zusammen die Hauskatze.Sie ähneln sich in ihrer Fellzeichnung: außerdem Hauskatze wie auch Falbkatze haben einer getigertes, häufig graues Fell. Das Falbkatze ist allerdings teil heller und weniger gesund getigert.Sie ähneln sich bei ihren Vorlieben: einer Hauskatze bevorzugt zum beispiel warme Plätze – evolutionär gekifft resultiert das daraus, dass die Falbkatze innerhalb warmen Ägypten lebte.

*

Die Katze als Heiligtum

Die Falbkatzen sorgten dafür, dass die Nahrungsvorräte vor den Mäusen geschützt wurden. Daher galten sie im alten Ägypten als überlebenswichtig und heilig. Viele Bauten enthielten Katzenverzierungen, Gottheiten es war sogar mit Katzenköpfen dargestellt. Ein Katze verletzt zuzufügen galt als schweres Verbrechen.

Hauskatzen und Wildkatzen – Rassen

Im nächste wollen uns uns etwas Katzenrassen ansehen. Besteht aus fallen dir sicherlich ein paar Unterschiede zwischen Haus- und Wildkatzen auf.

Hauskatzenrassen

Als Hauskatze zutreffend streng genommen zeigen die Katze, die zusammen oben beschrieben von ns Falbkatze abstammt. Man bezeichnet sie auch wie gewöhnliche Hauskatze. Ns Fell tun können verschiedene Farben und Musterungen haben, ist jedoch meist kurz.Neben ns gewöhnlichen Hauskatze gibt es noch mehr Katzenrassen, ns im Haus gehalten bekomme und daher im weiteren Sinne auch wie Hauskatze berücksichtigt werden. Deshalb unterscheidet man mitte ungefähr 50 Hauskatzenrassen. Kommen sie gehören damit Beispiel:

Siamkatzen: zusammen ihr benennen schon vermuten lässt, kommen sie Siamkatzen aus dem Siam, dem heutigen Thailand. Sie haben einen cremefarbenes Fell, wobei wir Ohren, Nase, Pfoten und Schwanz dunkelheit hervorheben. Ihre augen sind blau.Perserkatzen: Perserkatzen haben einer langes und dichtes Fell, ns verschiedene Farben jawohl kann. Charakteristisch zum diese relativ junge rennen ist ns platte Nase.

Wildkatzenrassen

Wildkatzen leben an Freiheit – sie müssen sich deine Nahrung mich beschaffen und sich sogar gegen andere Tiere verteidigen. Deshalb sind sie größer und stärker gebaut als Hauskatzen und jawohl zum beispiel kräftigere Pfoten. Zur verkleidet ist ihre Fell das Umgebung anpassung – deshalb haben in Wäldern lebende Wildkatzen häufig einen bräunliches fell mit Musterung.Die Falbkatze lebt sogar heute noch in ihrer Wildform innerhalb Norden Afrikas. In Europa finden man um zu Beispiel:

Europäische Wildkatzen: die Europäische Wildkatze ist eine verwandten kleine Wildkatzenrasse. Sie lebt vorwiegend in Wäldern, weshalb sie auch wie Waldkatze nominiert wird. Abends und nachts jagt sie Mäuse, Vögel und Eichhörnchen.Luchse: der Luchs gehört zu den der größte Landraubtieren, die in Europa einheimisch sind. Ns Luchs aside from that du bestimmt schon wenn im zoo gesehen. Er ist groß, kraftvoll und jawohl auffällige Pinselohren.

Mehr sehen: ᐅ Ab Wann Beginnt Das Herz Zu Schlagen ? ᐅ Ab Wann Ist Der Herzschlag Eures Babys Sichtbar

Die Abstammung der Katze - Zusammenfassung

In diesem Video lernst sie viel by Hauskatzen und darüber, dass sie von einer Wildkatze abstammen. Freundin weißt nun, das im Stammbaum der Hauskatze das Falbkatze auftritt. Sogar zum thema Abstammung ns Hauskatze findest sie Übungen und ns Arbeitsblatt.


Hallo! Katzen haben in vielen Familien einer ganz besonderen Platz. Im alten Ägypten, deshalb vor über 4000 jahren waren das dort grausam lebenden Falbkatzen sogar heilig. Ns Falbkatze gilt wie Vorfahre unsere Hauskatze.

Warum ns Katze im alten Ägypten heilig war, welcher Rassen nach ns Zähmung gezüchtet es war und welches fungiert noch heute oben die Herkunft das ende dem alten Ägypten rückkehr ist, erfährt du in diesem Video.

Abstammung ns Hauskatze

Bevor Katzen kommen sie Haustieren wurden, waren sie ganz normale Wildtiere. Im alt Ägypten war ns Falbkatze ansässig. Ns Falbkatze ist teil größer zusammen unsere Hauskatze heute. Sie ist schlank und hat einer kleinen Kopf. Ihre Fell ist mach das licht an und anzeigen leicht getigert.

alten Ägypten ernährte sich ns wilde Falbkatze hauptsächlich by kleinen Nagetieren und Vögeln. Wie die Städte das Menschen danke schön des intensiv Ackerbaus wuchsen und damit auch die Kornkammern größer und älter wurden, lockten diese eine Unmenge Mäuse an. Sie waren einer echte Bedrohung für ns Versorgung der Menschen, denn sie vertilgten eine gewaltige menge Getreide. Was sollten ns Menschen so tun?

Die Lösung kam ganz by selber. Das große Zahl an Mäusen, die sich nun bei den städtisch tummelte, lockte nämlich die wilden Falbkatzen an, die sich mehr und weiter in die städte vorwagten. Für ns Falbkatze war die große Zahl der Mäuse ns reinste paradies - es gab Nahrung im Überfluss. Die Menschen schätzten die ist existiert der Falbkatze. Da diese besorgt dafür, das die Zahl das Mäuse schrumpfte.

Die Katze gewöhnte sich an das Leben bei den personen und wurden zahm. Da sie sich ns fremden kultur des menschen anpasste, namens man sie deshalb auch Kulturfolger.

Für die alten Ägypter galten Katzen zusammen heilig. Sie waren die Beschützer der Getreidevorräte und damit überlebenswichtig. Es galt zusammen schweres Verbrechen, einer Katze kommen sie töten oder ihr leid zuzufügen.

Verhalten

Unsere heutige Hauskatze stammt by der wild Falbkatze ab. Bei ihrem Verhalten, ihr Gestalt und ihr Fellzeichnung sind sich Falbkatze und Hauskatze still sehr ähnlich. Das lassen wir sogar einige Vorlieben von heutigen Hauskatzen durch ihre Abstammung das ende dem alten Ägypten erklären.

Hauskatzen lieben warme, kuschelige Plätze. Da drüben lassen sie sich gern nieder, rollen sich komfortabel zusammen und schlafen. Das Vorliebe weil das warme setzt rührt vermutlich über der Abstammung aus dem so arm Ägypten.

Ganz als die Falbkatze sind auch unsere Hauskatzen Einzelgänger und dämmerungs- bzw. Nachtaktiv. Hauskatzen geh jagen - genauso als ihre Vorfahren in Ägypten - Mäuse und unterschiedlich Nagetiere. Die Herkunft ns Hauskatze laub sich so nicht leugnen.

Rassen nach Domestikation

Nach der Gewöhnung ns Falbkatze bei den Menschen, wurden bewusst Katzen wie Haustiere gehaltenen und gezüchtet um über ihnen zu profitieren. Diesen Prozess namens man sogar Domestikation. Innerhalb Laufe der Zeit entstand besteht aus eine Vielzahl in Hauskatzenrassen. Die gewöhnliche Hauskatze hat ganz kurze Haare. Das gibt sie in vielen Farben und Mustern.

Daneben gibt es einer Menge Rassekatzen. Etwa ns Siamkatze. Sie besitzt cremefarbenes Fell, dennoch dunkle Pfoten sowie einen dunklen kopf und Schwanz. Ihre auge sind blau.

Die Perserkatze ist eine relativ junge Rasse. Ihre Fell ist hacken und lang. Auffällig ist ihre platte Nase.

Die türkische Angorakatze galt zusammen die erste langhaarige Katze. Deine Gestalt zu sein - im unterschied zur Perserkatze - zierlich und schlank. Das flauschige Angorafell wächst zuerst ab von dritten Lebensjahr das Katze. Heute gibt das ca. 50 verschiedene Katzenrassen.

Wilde verwandte heute

Natürlich gibt es neben ns Hauskatzen sogar noch wild lebende Verwandte. Das Falbkatze existiert today noch wie Wildtierart in dem Norden Afrikas. In Europa ergibt es das Wildkatze. Sie ist etwas ich war älter und kräftiger zusammen die Hauskatze. Abends und in der nacht durchstreift sie Wiesen und Wälder und jagt Mäuse, Vögel und Eichhörnchen.

Auch die Luchse bei Europa, asien und nordamerikanischen gehören zu den wilden verwandten der Hauskatze. Auffällig zu sein die spitzen Ohren samt Haarbüschel, die fleckige Fellzeichnung sowie das Stummelschwanz.

Mehr sehen: Wann Muss Ein Kind Auf Die Förderschule : Vor, Mein Kind Soll Überprüft Werden: Was Heißt Das

Zusammenfassung

Jetzt weißt du so Bescheid: unser Hauskatze stammt by der ägyptischen Falbkatze ab. Zusammen ihre Vorfahren lieben sogar unsere Hauskatzen kuschelige, wärme Plätze. Sogar ihr Jagdverhalten ähnelt zum ihrer Vorfahren. Neben den zahlreichen Hauskatzenrassen ergibt es an Europa noch grausam lebende Verwandte ns Hauskatze, etwa ns Wildkatze oder das Luchs.

Beobachte mal wie stolz und anmutig Hauskatzen gehen, sitzen hagen einfach zeigen schauen. Das scheint in der nähe des so, wie gingen sie immer noch daraus aus, heilig kommen sie sein...Tschüss und bis um zum nächsten Mal!