VIELE KURZE HAARE ZWISCHEN LANGEN

Offenbar mir ziemlich schön viele Haare abgebrochen und ich jawohl um bergwerk Gesicht einer richtigen Haarkranz, dort meine Haare sogar noch ganz wellig sind. In Kombination mit nicht frisch gewaschenen Haaren mutieren sie zu Antennen (Doppel-

*
).

Du schaust: Viele kurze haare zwischen langen

Habt ihr ns auch? als geht ihr dagegen vor? Stylingprodukte, bestimmte Frisuren, Spangen?


Ich setz mich zeit dazu, ich jawohl leider dazu noch Locken, also stehen ns Antennen zusammen so Elviswellen abdominal

*


Kenne ich so gut

*
Ich nenn’ das Babyhaare und mir hasse sie
*
Aber ich bekam leider still nichts gefunden um sie zu bändigen.

Mehr sehen: Wann Bekommt Der Vater Das Aufenthaltsbestimmungsrecht Entziehen


Hat das nicht jeder? aufgrund Pferdeschwanz und wiese bricht aufgrund den bahn schon mal was ab, ns kommt neu, was wiederum doch schön ist, oder? :-k:mrgreen:


Meine Frisörin sagt sogar Babyhaare dazu. Can man da drüben überhaupt irgendwas gegen machen? ich hab ns nämlich auch.

Mehr sehen: Was Hilft Gegen Schnupfen Und Husten, Schnupfen, Husten Und Halsschmerzen Lindern


Ich hab sogar richtige Antennen, ns immer gern im 90° Winkel kommen sie meiner Schläfe stand

*
mich wünschte mir wüsste was dagegen


Ich habe das auch ganz doll…und mit glatten Haaren ist das leider sogar keine froh

*


Das ist jedoch alles doof!Keinen Zopf, damit die abgebrochenen bzw neuen Haare bei Ruhe wachsen kann … aber offen tragen ziel man sie doch auch nicht - bzw nicht nachts - weil andernfalls wegen das Reibung Spliss entsteht! Neee … ist doch einen Teufelskreis

*


Ivy8907:

Ich glaube, gegen das „Flaum“ tun können man gern geschehen machen, ist gestoppt so. Aber wenn das wirklich abgebrochene Haare sind…hm. Ich habe das problem mit abgebrochenen Haaren ziemlich massiv und deshalb viele kurze Haare, das ich sagen Zopf/Dutt ja wirklich hoch in Kopf binden muss um soviele Haare als möglich vorm Rausrutschen kommen sie bewahren und das Ganze kam ich sogar noch mit ordentlich Haarspray dran zementieren. Lang wachsen lassen geht auch nicht, sie sind in den Längen einfach zu dünn.Beim letzte Friseurbesuch jawohl man ich geraten, mal weichere Haargummis zu nehmen. Laufe zur zeit zuhause mit saucoolen Frottee-Haargummis rum

*
Für draußen hab mir dünnere, aber auch so ähnlich als Frottee (gibts von Ebelin in DM). So in 1-2 jahren werd ich sehen ob das geholfen hat.


Ich jawohl die probleme derzeit sogar sehr stark, vor allem vorne in der Stirn, wo der Scheitel beginnt - dabei verfügen über ich kurz Haare

*
ich „klebe“ sie zwar morgens immer mit Wachs fest, nach einiger zeit stehen sie trotzdem wieder kommen sie Berge
*